Waldorfkindergarten

Zeiten und Gebühren

Der Kindergarten und die Kleinkindgruppe

Unsere Zeiten und Gebühren

Aufgenommen werden Kinder von ca. 2 Jahren bis zur Schule, gleich aus welchem Kulturkreis sie kommen und unabhängig davon, ob, und wenn ja, welcher Konfession sie angehören. Jüngere Kinder können nach dem Mittagessen einen Mittagsschlaf halten.

Kindergartengruppen
Montag bis Donnerstag
Freitag
Zeiten
7.00–16.45 Uhr
7.00–15.45 Uhr
Kleinkindgruppe
In der Kleinkindgruppe (Sternengruppe) kann eine Nachmittagsbetreuung
in der Kindergartengruppe – vorbehaltlich freier Plätze – angeboten werden.
7.00–13.15 Uhr


Gebühren
Die monatlichen Gesamtkosten errechnen sich aus den gebuchten Stunden. In den Gesamtkosten sind enthalten: Zwischenmahlzeiten und Frühstück, Eurythmieunterricht, Harfenunterricht und Getränke. Das Mittagessen (ab 13.00 Uhr in der Kindergartengruppe) wird kostenlos angeboten, da sich alle Eltern verpflichten, 5–6 Mal pro Jahr für die Kinder zu kochen. Siehe Eltern.


Kleinkindgruppe

(Eventuell mit erweiterter Betreuung in den Kindergartengruppen. Die erweiterte Betreuung in den Kindergartengruppen ist nicht garantiert und kann nur vorbehaltlich freier Plätze im Kindergarten angeboten werden.)

Durchschnittliche tägliche Nutzungsdauer Monatlicher Elternbeitrag
> 3 bis 4 Stunden € 148,-
> 4 bis 5 Stunden € 168,-
> 5 bis 6 Stunden € 188,-
> 6 bis 7 Stunden € 208,-
> 7 bis 8 Stunden € 228,-
zzgl. Materialgeld (monatlich) € 15,-

 

Kindergartengruppe

Durchschnittliche tägliche Nutzungsdauer Monatlicher Elternbeitrag
> 3 bis 4 Stunden € 133,-
> 4 bis 5 Stunden € 146,-
> 5 bis 6 Stunden € 164,-
> 6 bis 7 Stunden € 181,-
> 7 bis 8 Stunden € 199,-
> 8 bis 9 Stunden € 216,-
> 9 bis 10 Stunden € 237,-
zzgl. Materialgeld (monatlich) € 15,-

Die Beiträge inkl. Materialgeld sind monatlich zahlbar. Der Elternbeitragszuschuss wird für Kinder, die im Kalenderjahr das dritte Lebensjahr vollenden, ab 01.09. dieses Kalenderjahres ausbezahlt (Stand 13.06.2019). Bei Vertragsabschluss fallen zusätzlich € 100 Aufnahmegebühr an, die mit dem ersten Beitrag eingezogen werden. Wir erheben auch eine Kaution in Höhe von € 500, die am Ende der Kindergartenzeit unverzinst zurückgezahlt wird. Fragen hierzu beantworten wir gern.

 

Träger
Der Träger des Kindergartens ist der „Waldorfkindergarten Neufarn e.V.“. Zweck des Vereins ist die Förderung und Erziehung von Kindern nach den Grundsätzen der Waldorfpädagogik. Der Verein betreibt den gemeinnützigen Kindergarten im Landkreis Ebersberg. Wenn Sie sich für unseren Kindergarten entscheiden und Ihr Kind aufgenommen wird, sollte Ihre Familie Mitglied des Vereins werden, zumindest für die Dauer des Kindergartenbesuchs. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt € 43,00. (Stand 01/2013)

 

Konzept downloaden